SMV Klausur 2018

Ein herzliches Willkommen im neuen Schuljahr – etwas verspätet –  nun auch von uns, eurer SMV.

Während ihr am Montag noch den letzten Ferientag genossen habt, durften wir schon in die Schule, denn wir wurden zur ersten Lehrerkonferenz des Jahres eingeladen, bei dir wir uns und das neue COGHäfft, das zahlreich von euch bestellt wurde, vorgestellt haben.

Um aber richtig ins Jahr zu starten, trafen sich der SMV Rat, die Mini Schülersprecher und die Verbindungslehrer am 17. und 18. September 2018 im Gleis 1 zur SMV Klausur. Mit dabei war auch unsere Sozialpädagogin Peggy, die uns durch die zwei Tage führte. An dieser Stelle möchten wir uns dafür herzlich bedanken.

Da es bei der Klausur darum geht, uns auf unsere Aufgaben und Pflichten vorzubereiten, starteten wir gleich am Montag damit, unsere Erwartungen an die Klausur und unsere Arbeit, aber auch an die Verbindungslehrer und unser Team auszutauschen und unsere Aufgaben zu erarbeiten. Außerdem fingen wir an, das SMV-Seminar zu planen, wobei uns die Erfahrung von Nils, der letztes Schuljahr schon Schülersprecher war, viel half und legten die sieben AKs für dieses Jahr fest.

Solltet ihr noch eine Idee für einen neuen AK haben, wendet euch einfach an einen von uns.

Am Dienstag ging es dann in die zweite Runde, denn das SMV-Seminar organisiert sich leider nicht von alleine fertig. Nachdem das geschafft war, stellte Nils einige Ideen vor, die er aus dem letzten Jahr mitbrachte, und so stand nach einer kurzen Diskussion fest, dass dieses Jahr sowohl die Kugelschreiber Aktion als auch der Verkauf von Schulshirts stattfinden soll. Natürlich muss das alles noch geplant werden, aber zumindest wir sind hochmotiviert.

Als letzten und unserer Meinung nach einen der wichtigsten Punkte, diskutierten wir darüber, wie wir euch die SMV näher bringen können. Wir waren uns einig, dass viele Dinge verändert werden müssen, schließlich vertreten wir euch – also solltet ihr auch wissen, was wir das Schuljahr über so machen.

Nach zwei Tagen voller Arbeit, aber auch viel Spaß, wofür auch die Spiele sorgten, die Peggy vorbereitet hatte, können wir sagen: Wir, das SMV Team, freuen uns auf das Jahr!

Wir sind super zusammengewachsen und hoffen es euch durch unsere Aktionen etwas angenehmer zu machen in die Schule zu gehen. Denn Schule sollte nicht nur aus Lernen bestehen, sondern auch Spaß machen.

 

Also, seid gespannt, was da so alles auf euch zukommt!